Golf Gutscheine und Training

Es gibt viele Sportarten, mit denen man sich Tag für Tag beschäftigen kann. Etwas spezieller und vor allem anspruchsvoller ist Golf. In wenigen Worten beschrieben, geht es beim Golf darum, einen kleinen Ball mit verschiedenen Schlägern über eine große Rasenfläche zu schlagen, bis man ihn dann in ein Loch versenkt hat.

Golf spielen verschenken

RainerSturm/ pixelio.de

Golf ist eine sehr anspruchsvolle und ausdauernde Sportart, die Sie unbedingt entdecken sollten.

Geschenk für: Braut und Bräutigam

Kosten: 40 bis 150 Euro, kann aber auch mit einem Dinner kombiniert werden (Kosten bis 400 Euro)

Austragungsort: Golfen kann man in nahezu jeder größeren Stadt, die Golfplätze liegen oft ein wenig Auserhalb der Stadt

Erlebnisfaktor: Lustig und was Neues. Golfen entdecken und lernen

Informationen über Golf

Wie im oberen Absatz beschrieben, dreht sich alles um den Ball. Dieser wird bei jedem Kurs (das sind die verschiedenen Gebiete, in denen man spielen kann) vom Abschlag aus bewegt. Dieser erfolgt mit einem sogenannten Driver, ein besonderer Holzschläger.

  • Die Golfplätze- und Kurse sind mit vielen Tücken gespickt, so ist vor allem der Untergrund entscheidend. In den meisten Fällen unterscheidet man beim Golf die Höhe des Grases und die Art des Untergrunds. So gibt es neben dem Fairway (kurzes Gras) noch Rough (Wiese), Bunker (Sand) und Wasser. Sollte der Ball in letzterem liegen, ist es ratsam einen neuen zu organisieren.
  • Die verschiedenen Golfbahnen lassen sich mit passenden Schlägern bezwingen. Für lange Distanzen auf gutem Untergrund eignen sich Hölzer. Diese sind so gebaut, dass ein relativ flacher Winkel erzielt wird und der Ball möglichst weit fliegt. Eisen dagegen bewirken, dass der Ball tendenziell an mehr an Höhe gewinnt. Mit ihnen lassen sich Hindernisse überwinden oder Bälle aus dem Rough retten.
  • Die Schläger für den Härtefall nennt man Wedges. Es gibt verschiedene Wedges, wie zum Beispiel den Sand Wedge. Dieser befördert den Ball bei richtiger Anwendung steil in die Höhe und wird verwendet, um die Bälle aus den Bunkern zu bekommen oder kurze Distanzen präzise zu überwinden. Am Ende geht es dann nur noch um den sogenannten Putter, mit dem man den Ball beim Golfen auf dem Green nur noch in das Loch befördern muss.

Golfen als Geschenk

Da es sich beim Golfen um eine komplexe und anspruchsvolle Sportart handelt, ist das Geschenk sicher eine große Herausforderung für jeden, der es erhält.

Golf Geschenke zur Hochzeit

Rainer Sturm/ pixelio.de

Sicher bedarf es einiger Übung, bis man sich genug mit dem Thema beschäftigt hat und wahrscheinlich werden die ersten Schläge auch danebengehen. Mit etwas Übung hat man dann allerdings ein sensationelles Training für eine der besten Sportarten der Welt absolviert. Golfen als Geschenk ist eine geniale Idee, mit der man garantiert eine Freude bereitet.

Für blutige Anfänger können auch ein paar Trainingsstunden mitgebucht werden. Ebenfalls kann der Golfausflug mit unterschiedlichen anderen Sachen kombiniert werden. Wie einem Dinner oder einem Brunch im Vorhinein.