Ballonfahrt verschenken

Für einen ruhigen und dennoch spannenden Tag gibt es eine tolle Geschenkidee, die garantiert in Erinnerung bleiben wird: Eine Ballonfahrt.

Romantische Ballonfahrt verschenken

Jetti Kuhlemann/ pixelio.de

Es muss ja nicht immer Action sein, und vor allem, wenn der Ausflug sowohl für die Braut als auch für den Bräutigam sein soll, ist es eine wirklich nette und vor allem romantische Idee, wenn Sie eine Ballonfahrt verschenken.

Geschenk für: Braut und Bräutigam

Kosten: 150 bis 250 Euro

Austragungsort: Dieses Geschenk ist in vielen großen Städten Deutschlands verfügbar, besonders beliebt als Stadttour oder in der Natur

Erlebnisfaktor: Romatisch und beindruckend, kann auch mit einem Picknik in der Luft kombiniert werden.

Eine Ballonfahrt, die ist lustig

Die Ballonfahrt ist ein Erlebnisgeschenk, das man einfach genießen kann. Von einem geeigneten Startplatz geht es hinauf in die Luft. Dabei wird warme Luft in einen großen Heißluftballon geblasen, sodass dieser mitsamt dem Korb aufsteigt. Der Ballon kann auf diese Art und Weise wirklich beeindruckende Höhen erreichen und man erhält einen wirklich tollen Überblick über die Landschaft. Zwar ist es dort oben sehr kalt, doch ist es ein wirklich tolles Gefühl für das Brautpaar, die Erde einmal von oben zu sehen.

Die Vogelperspektive lässt alles sehr klein erscheinen, inklusive der eigenen Person – perfekt für ein romantisches Miteinander des Ehepaares. Ein weiterer Pluspunkt für Ballonfahrt verschenken sind die durchaus überschaubaren Preise, die man für so eine Fahrt hinlegt. In der Regel sind diese Ballonfahrten als Geschenk nicht teuer und vor allem fast überall vorhanden. Es ist keine lange Reise nötig, um sich diesen Spaß zu gönnen.

Wo kann man Ballon fliegen?

Der Ausflug ist in vielen Städten verfügbar, am besten schätzen Sie die Eheleute ein und schenken einen Ballonflug über einer Stadt oder der Natur.

Ausblick vom Ballon

Rainer Sturm/ pixelio.de

Eine Flugdauer von 60 bis 120 Minuten sollten ausreichend sein, damit das Geschenk in der Höhe nicht zu viel für schwache Nerven wird. Der Ausflug kann auch gemeinsam mit Freunden verschenkt und noch mit einem romantischen Wochenende kombiniert werden. Es gibt auch die Möglichkeit in angrenzenden Städten Ballon zu fliegen. Wenn das Ehepaar eher auf Spannung steht, kommt auch ein Fallschirmsprung oder ähnliches in Frage.

Wer sich über die angebotenen Veranstaltungsorte, Preise und Termine informieren möchte, findet bei Jochen Schweizer weitere Informationen: Zu Jochen Schweizer.

Die Ballonfahrt ist dabei in allen Teilen Deutschlands verfügbar, ganzjährig. Wobei ein Flug im Winter schon eine kalte Erfahrung werden kann. Zu den angebotenen Orten für Ballonfahrten gehören Stuttgart, Heilbronn, Ulm, Allgäu, München, Bamberg, Chiemsee Bayreuth, Ingolstadt, Kempten, Neuschwanstein, Passau, Berlin, Potsdam, Bremen, Frankfurt, Kassel, Stralsund, Osnabrück, Bergisch Gladbach, Bochum, Dortmund, Köln, Dresden, Lepzig, Halle, Erfurt, Weimar, Hamburg und vielen anderen Städten. Wir wünschen eine romantische Ballonfahrt!